Konfuzius-Institut Metropole Ruhr

Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr stellt seine Chinaexpertise der gesamten Region Ruhr zur Verfügung und bietet vielfältige Veranstaltungen mit Chinabezug an, insbesondere in den Bereichen Wirtschaft und Industrie, Politik und Gesellschaft Chinas. Hierzu zählen Informations- und Dialogveranstaltungen, Fortbildungsseminare, Sprachkurse und Sprachtests sowie kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen und Konzerte. Das Programm richtet sich an alle China-Interessierten, an Führungskräfte aus Industrie, Wirtschaft und Politik sowie SchülerInnen und Studierende. Das Institut kommt dem wachsenden Bedarf an fundierten Informationen zu China entgegen und fungiert als Plattform für deutsch-chinesischen Austausch im Ruhrgebiet.

Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr mit Sitz in Duisburg wurde im Jahre 2009 als Institut an der Universität Duisburg-Essen gegründet. Universität und die Stadt Duisburg haben die Gründung des Instituts gemeinsam gefördert. Chinesischer Partner des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr ist die Universität Wuhan.

www.konfuzius-institut-ruhr.de

Ansprechpartner

Susanne Löhr

Geschäftsführerin

Tel.: +49 203 306 3130
E-Mail: susanne.loehr[at]uni-due.de
Adresse: Bismarckstr. 120 (Tec-Center), 47057 Duisburg

Sarah Reimann

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Tel.: +49 203 306 3130
E-Mail: sarah.reimann[at]uni-due.de
Adresse: Bismarckstr. 120 (Tec-Center), 47057 Duisburg

Schwerpunkte

  • Sprache & Kultur
    Das Angebot in diesem Programmbereich ist breit gefächert und reicht von Vorträgen über Sprachkurse, Sprachprüfungen und Workshops bis zu Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Freizeitaktivitäten.
  • Wirtschaft & Industrie
    Der Programmbereich Wirtschaft und Industrie umfasst neben wirtschaftsbezogenen Vorträgen auch Kurse in Wirtschaftschinesisch, maßgeschneiderte China-Briefings und „In House“-Schulungen für Unternehmen.
  • Politik & Gesellschaft
    Neben Vorträgen zu aktuellen Chinathemen werden insbesondere Dialogveranstaltungen, Diskussionsrunden und Fortbildungsseminare zu Chinas Entwicklung und den deutsch-chinesischen Beziehungen veranstaltet.
  • Sprachkurse
    Die regulären Chinesischkurse beginnen dreimal pro Jahr. Auf Anfrage organisieren wir passende „In House“-Sprachprogramme für Unternehmen, Einzelunterricht oder Chinesischkurse an Schulen.
  • Sprachprüfungen
    Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr ist autorisiertes Prüfungszentrum für die drei staatlich anerkannten Chinesischprüfungen, den Business Chinese Test (BCT), die offizielle Standardprüfung zum Nachweis von Chinesischkenntnissen (HSK) und den Youth (YCT). In der Regel können bei uns dreimal jährlich Prüfungen im jeweils angestrebten Sprachniveau abgelegt werden.